www.martinnaef.ch / 3: Briefe > Eric J., Basel, 21.12.1995
.

Eric J., Basel, 21.12.1995

Mon très cher ami!

Was ist los in la Chaux-de-Fonds? Und was ist los mit Eric J.?

Es ist zu viel Zeit vergangen, ohne dass wir miteinander geredet und

uns gesehen, gespürt und gehört haben! Das Schlauchboot

vertrocknet, während es vom Rhein und vom Doubs und all den andern

Gewässern träumt, auf welchen es gern mit uns Zweien an Bord

hinunterschwimmen möchte! Und die Alternativschulszene leidet an

Wassermangel! So kann es nicht weitergehen, Eric! Und ... so

wird es hoffentlich nicht weitergehen!

Für heute nur meine ganz ganz herzlichen Grüsse und viele gute

Wünsche für das kommende Jahr! Ich hoffe, es bringt Dir viele

schöne Dinge und auch ein paar ganz unerwartete Ueberraschungen,

Lichtblicke und Freudenschreie und einfach all das, was Du Dir

wünschst!

Ich melde mich bald einmal, um die obige Theorie in die neue Praxis umzusetzen!

Ciao, bis bald!