"Es ist unzweifelhaft wichtiger, wie der Mensch sein Schicksal aufnimmt, als wie es in Wirklichkeit ist." - Wilhelm von Humboldt

Paul Geheeb zum 90. Geburtstag ...



Am 10. 10. 1960 wurde Paul Geheeb 90 Jahre alt. Im April desselben Jahres hatte die von ihm und seiner Frau 1910 gegründete und 1934 verlassene Odenwaldschule ihr 50jähriges Jubiläum gefeiert. Am Vorabend des grossen Tages gedachte man in der "Ecole", der zur zweiten Heimat gewordenen Exilschule der Geheebs, im Rahmen einer Andacht des Jubilars.

Zuerst sprach Liesbeth Hartig, die als Sekretärin Geheebs, als Allrounderin in Büro und Küche während der Kriegsjahre und als Französischlehrerin ab 1920 fast 60 Jahre lang mit den Geheebs und ihren Schulen verbunden war über Paul Geheeb als Freund.

Danach sprach Ellen Sharma, geborene Teichmüller über die Bedeutung der geheebschen Pädagogik für die von ihr und ihrem Mann 1937 gegründete Children's Garden School in Madras, heute Chennai, Indien.

Hören Sie
Liesbeth Hartig
und
Ellen Sharma hier.

Nach den beiden wandten sich Christina Yates auf Englisch und Pierre de Roguin auf französisch an die versammelte Schule.

Die eigentliche Geburtstagsfeier fand am nächsten Vormittag statt. Der deutsche Gesandte in Bern überbrachte eine Grussadresse der deutschen Kultusministerkonferenz , in welcher das pädagogische Werk Geheebs in gediegenen Worten gewürdigt wurde. Es gab schöne Musik, zwei Ehrendoktorate und einige Ansprachen. Zum Schluss wandte sich Geheeb, der am Vorabend in seinem Studierzimmer geblieben war, um seine Kräfte zu schonen, an seine Gäste. Er sprach nur kurz, denn das Reden - vor allem das öffentliche Reden - strengte ihn an. - Der Ganze Festakt wurde auf Band aufgenommen. Hier sind Paul Geheebs Dankesworte an alle, die sein langes Leben begleitet haben. Wer genau hinhört kann im Hintergrund das Leuten der Kühe hören, die während der Feierstunde vor dem "grossen Saal" des "Turmhauses" weideten.

Paul und Edith Geheeb 1955 oberhalb der Ecole d'Humanité, im Hintergrund die Wetterhorngruppe

Dieser Artikel wurde bereits 4748 mal angesehen.