www.martinnaef.ch / 3: Briefe > Gilles H., 19. April 2013
.

Gilles H., 19. April 2013

Oh  Papa Gilbert! Quelle vie! Quäl dich mal nicht zu sehr mit meinen Solarsachen ... Zuerst muss ja noch das Häuschen gebaut werden. Da stellen sich andere Fragen.

Im übrigen ist's Saison Pluvieuse, wenn ich ankomme, und da kann man nicht bauen. Die Ziegel würden sich vorzu auflösen, falls man überhaupt welche kriegt ... Wie wär's übrigens, wenn Nico die Solarpanel und die Antenne installiert und du dann mit den zehn Compis kämest um gleich eine EDV-Schule zu eröffnen. Damit bräuchtest du hier auch nicht mehr nach einem zukunftssicheren Job zu suchen. Du wärst dann einfach dort um am Abend mit mir vor der Hütte zu sitzen, zu schwitzen und zu schwatzen ... und eine Schule könnten wir auch noch eröffnen, auch ein Spital und eine Alphabetisierungsstation, Sandra würde die Textil und Design-Berufsausbildung übernehmen und die Frauen im Dorf gegen ihre Männer in Schwung bringen ... Luna könnte sie dabei unterstützen und Olivia wäre der Anlass sowas wie ne Kita einzurrichten ... überlegt's euch! Eine Segelprüfung ist sicher auch nicht schlecht, denn damit segelst du sicherer durch die Wässer der Entwicklungszusammenarbeit, kennst Signale und weisst wie mit Stürmen und untiefen umgehen! - Big hug und bis bald wiedermal. Es war schön bei euch an Ostern. Martin